Samstag, 1. März 2008

geblitzt

Letztens hatte ich auch endlich mal wieder Zeit um an einem Blitzstempeln bei den Stempelhuehnern teilzunehmen. Es war wie immer sehr aufregend und ich habe fast auf die letzte Minute meine Karte einstellen können. Der Stempel ist von Penny Black und wurde auf dieser Karte zum ersten mal von mir benutzt.

Das war die Vorgabe:

„Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!“
Mörike, Eduard (1804-1875)


Ich hab mich von der Farbe Blau und vom Frühling inspirieren lassen und das ist das Ergebnis

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

This is so cute. Love the birds!
digi_scrap

Basteljette hat gesagt…

Hallo Babs,

eine wunderschöne Karte hast Du bebastelt, tolle Umsetzung des Gedichtes.

LG Jutta

lovetocraftbetty hat gesagt…

Oh, this is such a gorgeous card!!
Your little birdies are so sweet.

candi hat gesagt…

göööönijal!!!