Sonntag, 30. März 2008

Monochromatisch

oder zumindest fast ist diese Karte geworden. In Anbetracht der jüngsten Ereignisse, auf die ich aber hier nicht näher eingehen werde, war mir einfach nicht nach Farbe!

Der Stempel vom Hauptmotiv heisst Quite Dandy und ist natürlich wieder von Penny Black ;-)
Der Schriftzug ist von Hero Arts. Ich wollte die Karte bewusst ganz schlicht halten und denke, dass mir das auch gelungen ist. Jetzt bin ich auf Eure Meinung gespannt.


Kommentare:

Claudia hat gesagt…

hallo babs.
die karte ist der oberhammer.
ich wollte den stempel so lange und mit dem ganzen magolias hab ich den ganz vergessen.
wow.. jetzt hast du mir wieder einen floh ins ohr gesetzt.

:-) kaufen, kaufen ,kaufen hahahahaha
lg
claudia

Franzi hat gesagt…

liebe Babs, ich kann verstehen, wie Dir zumute ist. Die Karte ist jedenfalls wunderschön geworden. Einfach grandios, die Farbwahl, das Gewischte ;) , das Motiv. Toll! Danke für's Zeigen!

BA hat gesagt…

barbara
ich bin begeistert deine karten sind wirklich wunderschoen

schau mal auf meinen blog ich habe was fuer dich
vlg BA

antje hat gesagt…

woooo, die ist ja mal klasse geworden...und juju, ich hab den Stempel auch....tolle Anregung von dir.... bin auch ganz traurig, sei mal gedrueckt....

candi hat gesagt…

bin auch traurig.... deine karte drückt die stimmung echt gut aus!!

Tina b. hat gesagt…

Die Karte ist ein Traum!
Ich finde sie einfach umwerfend!

Melle`s Blog hat gesagt…

Hallo Babs,
ich finde Deine Karte wieder wunderschön geworden. Eine sehr schöne Zusammenstellung.
LG Melle

Swaantje hat gesagt…

Liebe Babs,

habe für dich etwas ganz besonderes auf meinem Blog..

Wünsche dir einen shcönen Tag..

Janis Finley hat gesagt…

Hallo Babs,

hab Dir ein Stöckchen zugeworfen ...
hier fang.
Genaueres erfährst Du auf meinem Blog.

LG Rina

Anke hat gesagt…

Liebe Babs,

eine traumhaft schöne Karte, ich bin begeistert.

Liebe Grüße
von Anke