Montag, 10. November 2008

mein Model

Ich hab heute ein wenig mit den manuellen Einstellungen meiner Kamera herumgespielt um etwas mehr Tiefenschärfe zu erreichen. Hat nicht ganz so geklappt, wie ich mir das vorgestellt habe :-( Das versuche ich dann bei Tageslicht nochmal. Vielleicht auch mit Stativ.

In meinen Experimentierpausen hat sich dann mein Kater Max auf den Fotoplatz gesetzt. Er sass da so friedlich, dass ich nicht anders konnte - ich musste ein paar Fotos von ihm schiessen *lol*

Der arme ist im Moment auf Diät - natürlich nicht freiwillig *grins* Das ist für ihn wirklich das allerschlimmste auf der Welt ... Aber wir wollen ja nicht, dass er noch krank wird. Sein Bruder Moritz hat keinerlei "Figurprobleme" Das Leben ist ja so ungerecht - gell Mäxchen?

Kommentare:

Kimba-Slydog hat gesagt…

Oh, was für schöne Fotos und was für ein tolles Modell.

LG,
Nicole

Diana hat gesagt…

Ein Prachtexemplar ist er, Dein Mäxchen!

LG Diana

Martä hat gesagt…

Mensch Babs, das ist ja eine edle Samtpfote. Dafür, daß er auf Diät lebt hast du Ihn aber total vorteilhaft fotografiert ;-)

LG
Martina

funnypixel hat gesagt…

Die alten Leutchen sagen doch immer, wenn Katzen sich dick und rund fressen, gibt es einen strengen Winter. Vielleicht hatte er ja so eine Vorahnung und wollte gut gerüstet sein, wenn´s kalt wird.;)
Ansonsten schönes Foto von deinem Mäxchen

stempelomi hat gesagt…

Boah ist das aber ein schöner!!
Aber irgendwie guckt er hungrig!! *gg*

LG,Beate

~Sorellina~ hat gesagt…

Oh wie niedlich! Sieht genau aus wie der Kater meiner Schwiegereltern :) Nur, dass der auch gar keine Figurpobleme hat...eher das Gegenteil, weil er nicht alles frisst was man ihm vorsetzt ;) Dafür gibt es einen Kater in der Nachbarschaft, ebenfalls tiefschwarz...der frisst alles und dementsprechend hat er auch schon angelegt *lach*

LG
Sabs

Tina b. hat gesagt…

Oh, ist der süss!
Der arme Kerl tut mir ja leid, er guckt auch so "betröppelt". Aber ich kenne das. Mein verstorbener Kater, der viel Ähnlichkeit mit Mäxchen hat, war auch gut beieinander *lach*.

Johanna hat gesagt…

ja- von seinen Haustieren und Kindern kann man zig Bilder machen, geht mir auch so...
Aber deine schneeflocken Karte ist ja umwerfend.
schöne Woche noch
Johanna

Danny hat gesagt…

Was für ein süßer Kater und Deine Fotos von ihm sind toll geworden. Ist ja nicht so leicht bei schwarzen Katzen, ich kenn das Problem!!!

Andrea hat gesagt…

Och, der ist ja süß. Wir haben zwei Katzenmädls, eine schwarze und eine graue.