Donnerstag, 30. Oktober 2008

Stempeln als Therapie ?!

Gestern abend habe ich mich mit Stempeln selbst aus dem seelischen Tief herausgeholt - Yeah!
Allen, die mir liebe Grüsse hinterlassen haben knuddel ich jetzt kräftig zurück...Danke auch an meine Mama *hab Dich lieb*

Für meine Handtasche hab ich mir ein kleines Notizbüchlein mit der Bind-it gebunden. Endlich war dieses tolle Teil mal im Einsatz...es macht richtig Spass damit zu arbeiten - find ich...

Das Papier ist bestempeltes und gewischtes Zeichenpapier. Ich hab mich mal wieder mit meinen Lieblingsfarben ausgetobt. Das Motiv hab ich als Abdruck (einer von soooo vielen) von Gisi erhalten - Nochmals Daaaaanke an Dich *knuddel*




Kommentare:

cleo hat gesagt…

wie wie Stempeln da helfen kann. und was für wundervolle Therapieergebnisse wir dadurch zu sehen bekommen. Klasse.
Schön das Du wieder da bist!

Anonym hat gesagt…

...na das freut mich,dass Du wieder in guter Stimmung bist!!!
Dein Notizbüchlein gefällt mir sehr gut.. So wird es bestimmt auch Deinen Bastelfreundinnen gehen!?
Übrigens schneit es bei uns schon ein bischen...
hab Dich auch ganz doll lieb
Deine Mami

Gisi hat gesagt…

Huhu Barbara
ein tolles Büchlein hast du gebastelt und den Abdruck super schön coloriert :o)

BA hat gesagt…

liebe barbara es freut mich dass dir besser geht's. das ist sehr schoen geworden und ich stimme zu mit BIA macht noch mehr spass gg
lg BA

~Sorellina~ hat gesagt…

Ich kann auch immer wieder feststellen, dass stempeln Balsam für die Seele ist :) und dein Ergebnis kann sich absolut sehen lassen. Sehr schön!

LG
Sabs

Tanja hat gesagt…

Dein Büchlein find ich irre schön!
Ich glaub ja auch fest an Stempeln als Therapie :)

Liebe Grüße sendet, Tanja

Lory hat gesagt…

Dein Büchlein ist dir echt gelungen. Superschön!!!
LG
Lory

Franzi hat gesagt…

wunderschön, Babs! Das ist Dir wieder super gelungen!
Alles Gute Dir aus dem hohen Norden!

Anke hat gesagt…

Ein zauberhaftes Büchlein Babs und Stempeln ist einfach Balsam für die Seele.

Ich wünsche Dir ein wundervolles WE.

Liebe Grüße
von Anke