Mittwoch, 22. Oktober 2008

eine Aufbewahrung für meine Weihnachtskarten

Im ScrapBookTreff findet ein Xmas-Crop-Marathon statt. Ich bin ja erst seit kurzem Mitglied in diesem tollen Scrapforum und habe heute mal einen der tollen Crops nachgebastelt. Diese Mappe ist aus einem 12" Cardstock entstanden. Meine Weihnachtskarten bekommen darin bis zum Tag ihrer Bestimmung ein kleines Zuhause. Danach kann ich dann die erhaltenen Weihnachtskarten aufbewahren. Verschlossen wird meine Mappe mit zwei klitzekleinen Magneten.

geschlossene Ansicht


geöffnet


und teilweise gefüllt

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ja,ich würde mich über so eine hübsche Kartenbox freuen.
Also, solltest Du mal viel Zeit haben
dann weißt Du wer sich freuen würde.....
Virle liebe Grüsse von Tutti
hihihihi..

Silli hat gesagt…

Babs, deine ausbewahrung ist echt klasse geworden! Die Idee ist super und das DP gefällt mir auch total. Liebe Grüße...

Welche MAgnete benutzt du denn zum schließen?

manus hat gesagt…

Was für eine schöne Idee!! Und Du hast so schöne Farben zusammengestellt - wunderbares Ergebnis!!

Silli hat gesagt…

Babs, vielen Dank für den link!...;-) und das Täschchen finde ich immer noch toll... Wünsche dir einen schönen Tag!

Andrea hat gesagt…

Super, auch mir gefällt die Aufbewahrungsbox sehr gut. Die Idee werde ich mir merken.

Viele Grüße
Andrea

Kimba-Slydog hat gesagt…

Wow, die ist wunderschön geworden!!!

Liebe Grüße,
Nicole

~Sorellina~ hat gesagt…

Ne tolle Idee so eine Mappe!! Deine Umsetzung ist ganz bezaubernd Babs :)

LG
Sabs

BA hat gesagt…

die ist ja klasse
lg BA

Casi hat gesagt…

Ich bin grade zufällig durch einen anderen Blog hierher gelangt und was ich sehe, gefällt mir sehr gut. Nicht nur diese X-Mas-Karten-Aufbewahrung sondern auch Deine tollen Karten in den vorherigen Beiträgen!! Ich komme wieder!!
LG Kerstin

Franzi hat gesagt…

welch schöne Idee! Wunderschön von Dir gestaltet! Klasse!