Samstag, 23. August 2008

die wirklich allerallererste...

Weihnachtskarte für dieses Jahr hab ich heute gebastelt. Den Hintergrund hab ich Dank meiner neuen Big Shot mit meiner alten Fiskars Prägeplatte geprägt. Das ging super einfach. Danach hab ich dann mit Distress Vintage Photo und Tea Dye gewischt. Die Schneeflocken und Sterne sind gestanzt. Das Hänglar Mädel ist ja eigentlich ein Valentin Motiv aber ich finde es macht sich auch sehr gut auf einer Weihnachtskarte.

Kommentare:

cleo hat gesagt…

Goldig die Kleine und Dein Kärtchen sowieso

~Sorellina~ hat gesagt…

Die sieht auch super aus und stimmt, das Mädel macht sich sehr gut drauf! Mir gefällt besonders gut das transparente Band und die Schneeflocken die du drauf befestigt hast. Wirkt so, als wenn das Band nämlich direkt geprägt worden wäre!

LG
Sabs

Kimba-Slydog hat gesagt…

Wunderschöne Karte. Mal eine ganz andere Weihnachtskarte. Die Farben gefallen mir super gut.

LG,
Nicole

bastelzauberin hat gesagt…

Babs wieder ein schnuffeliges Kärtchen von dir und das Motiv passt toll zu Weihnachten.

Lg
Silke

Franzi hat gesagt…

noch so eine wundervolle Karte! Da stimmt wirklich jedes Detail! Einfach klasse!

Andrea hat gesagt…

Super schöne Karte und das Motiv passt auch zu Weihnachten.
LG Andrea

Susi hat gesagt…

Die Karte ist ein echter Hingucker! Sehr schöne Farben und das Motiv ist einfach zu goldig!

Viele Grüsse von Susi

Anonym hat gesagt…

Ist das ein tolles Kärtchen!!!
Saludos,
Nadja